Aktuelles

Konrektor verabschiedet

Konrektor stellt sich neuer Aufgabe

Alfred Jahrstorfer verabschiedet – er wird Rektor an der Mittelschule Aidenbach

Abschied HCS k

Pilsting. (smm) Für Konrektor Alfred Jahrstorfer ist es am Mittwochvormittag die letzte Lehrerkonferenz an der Hans-Carossa Grund- und Mittelschule in Pilsting gewesen. Die Mittelschule Aidenbach im Landkreis Passau wird seine neue Wirkungsstätte.

Weiterlesen: Konrektor verabschiedet

Absolventen ausgezeichnet

„Tore für eure Zukunft sind offen“

Schulamt zeichnet Absolventen der Mittelschulen für besondere Leistung aus

Ehrung 22 01k

Am Montag lud das Staatliche Schulamt Dingolfing-Landau in den großen Sitzungssaal des Landratsamtes zu einer Feierstunde für die Jahrgangsbesten der Mittelschulen im Landkreis Dingolfing-Landau ein – erstmals seit zwei Jahren wieder im persönlichen Rahmen. Ausgezeichnet wurden insgesamt 18 Jugendliche aus neun Mittelschulen des Landkreises.

Weiterlesen: Absolventen ausgezeichnet

Säule im Bildungssystem

Ankerpunkt im Konfliktraum Schule

Intervention, Mediation, Moderation, Supervision: Vielfältige Arbeit der Schulpsychologen

Schulpsychologie k

Mit der Gesundheitskarte in der Hand ernten Eltern oft nur ein verschmitztes Lächeln der Schulpsychologen. Dieser angelernte körperliche Reflex bei Arzt und Psychologe ist dabei gar nicht vonnöten. Vielmehr sind die Angebote der landkreisweit tätigen Schulpsychologen jederzeit kostenlos, freiwillig und insbesondere vertraulich. Der größte Unterschied zur allgemeinen Psychologie besteht jedoch darin, dass im schulischen Kontext nur Kurzinterventionen, Mediationen und Diagnostik abzuarbeiten sind. Längerfristige Therapien und Begleitungen einzelner Schüler werden dementsprechend von anderen Akteuren im sozialen Netzwerk der Schulen oder bei externen Fachkräften durchgeführt.

Weiterlesen: Säule im Bildungssystem

Mittelschulen arbeiten zusammen

Mittelschule Mamming – Zusammenarbeit mit Frontenhausen

Mittelschule Mamming kooperiert im neuen Schuljahr mit der Mittelschule Frontenhausen

MS Frontenhausen

Mamming. (ez) Im Rahmen der Klassenbildung für das neue Schuljahr 2022/2023 hat sich für die Mittelschule Mamming-Gottfrieding erstmalig eine grundlegend neue Ausgangslage ergeben. Aus den vierten Klassen der Grundschule werden weniger als 15 Schülerinnen und Schüler die fünfte Jahrgangsstufe der Mittelschule besuchen. Dies hat zur Folge, dass die Einrichtung der Klasse „vor Ort“ nicht mehr gewährleistet werden kann.

Weiterlesen: Mittelschulen arbeiten zusammen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.