Mittelschulverbünde

Mittelschulen in unserem Schulamtsbezirk

Schulangebote

Mittelschulverbünde im Schulamtsbezirk Dingolfing-Landau

Nach mehrmonatigen Überlegungen und Gesprächen zwischen allen Beteiligten (Schulleiter, Bürgermeister, Schulamt) hat am 1. August 2010 ein erster Mittelschulverbund im Landkreis Dingolfing-Landau die Arbeit aufgenommen. Die Umsetzung der vom Kultusministerium entwickelten Organisationsstruktur für die Weiterentwicklung der Hauptschulen war im Sondierungsgespräch am 21. Okt. 2009 und im Dialogforum am 17.11.2009 auf Landkreisebene vorbreitet worden.

Als Ergebnis des umfassenden Meinungsbildungsprozesses hat sich klar herausgebildet, dass es im Landkreis Dingolfing-Landau letztlich zwei Mittelschulverbünde geben wird. Damit sind Organisationsstrukturen gefunden worden, die für die nächsten Jahre Bestand haben werden.

Fakten zu den Mittelschulverbünden Dingolfing und Landau:

Der Mittelschulverbünde sollen dazu beitragen, möglichst viele Einzelstandorte möglichst lange zu erhalten. Dabei werden Regelklassen an allen Schulstandorten angeboten, der M-Zug von der 7. bis zur 10. Jgst, der zur Mittleren Reife führt, wird an der Mittelschule Dingolfing bzw. Landau angeboten,  teilweise sogar  zweizügig. Bei Bedarf werden an den Standorten auch Praxisklassen in der 9. Jgst. eingerichtet.

In den Jgst. 8 bis 10 können alle Schülerinnen und Schüler des Verbundes zwischen den Fächern Technik, Wirtschaft und Soziales wählen. Die Mittelschulen kooperieren hier in einzelnen Fächern, um allen Schülern das volle Angebot zu ermöglichen.

Die Verbundkoordinatoren, Rektor Michael Schütz und Rektor Rudi Kratschmer, laden im Zuge der Klassenbildung die dem Verbund angehörenden Rektorinnen und Rektoren mehrfach zu Besprechungen ein. So wird gemeinsam mit dem Staatl. Schulamt ein optimales Angebot an Pflicht- und Wahlunterricht für die jeweiligen Verbünde angehörende Schulen ermöglicht.

Mittelschulverbund Dingolfing

  • Stadt Dingolfing
  • Gemeinde Frontenhausen mit Gemeinde Marklkofen
  • Gemeinde Niederviehbach mit Gemeinde Loiching
  • Gemeinde Mamming mit Gemeinde Gottfrieding
  • Gemeinde Mengkofen

Mittelschulverbund Landau

  • Stadt Landau
  • Gemeinde Pilsting
  • Gemeinde Reisbach mit Gemeinde Simbach
  • Gemeinde Wallersdorf

 

Die Gemeinde Eichendorf bildet einen landkreisübergreifenden Schulverbund mit Arnstorf und Johanneskirchen im Landkreis Rottal-Inn.